senf transparent fat


Vorwärts

Gedanken, Ideen, Meinungen und Senf von Markus Tofalo

Ein Dorfplatz für Steinach?

Für einen belebten Dorf- oder Quartierplatz braucht es etwas mehr

Ein Dorfplatz braucht eine Beiz oder Bar, 3 Bänkli, 3 Bäume, eine Telefonkabine (auch wenn sie nicht mehr gebraucht wird), einen Brunnen, eine Plakatsäule und einen Sonntagsblickautomaten. In Steinach wird an einem neuen Dorfplatz geplant. Doch statt eines belebten Begegnungsortes wird wohl eine öde Kiesplatzbrache entstehen. Warum?

Ein Dorfplatz für Steinach? Eine schöne Absicht des zentrumslosen Dorfes am Bodensee, doch wer glaubt, dass aus dem aktuellen Projekt je ein belebter Begegnungsort werden wird, wird sich täuschen. Dabei ist die Idee genial. Durch einen Landabtausch wird die Gemeinde eine Fünfzigerjahre-Bausünde los und gewinnt gleichzeitig eine schöne Freifläche im Zentrum zwischen Gemeindesaal, Kirche, Dorfladen und Beiz. Leider liegt keine dieser Einrichtungen unmittelbar an dieser neue Freifläche.

effektives projekt
Projekt Dorfplatz Steinach

Von den eingangs erwähnten Elementen wird der Platz von Steinach vielleicht deren eineinhalb enthalten. Auch Weiteres fehlt, denn für einen guten guten Platz sind weitere Anforderungen gegeben:
Der Belag sollte zumindest partiell gepflästert sein, mindestens zweiseitig sollten geschlossene Fassaden mit teilweise offener Erdgeschossnutzung sein, z.B. ein Laden – mindestens ein stundenweise geöffnetes Schischilädeli – oder ein Coiffeursalon. An einer Fassade hängt ein Anschlagkasten und irgendwo sollten die bunten Farben einer Glace-Karte leuchten. Drei Zugangswege und einseitig eine durchführende Durchgangsstrasse sorgen für etwas Grundleben und Atmosphäre. Wünschenswert wäre natürlich eine Filiale einer Detailhandelskette, welche auf dem Platz zusätzlich mit ihren Aussenauslagen, einem Veloständer, einem Kundenstopper mit Hinweisen zu Aktionsangeboten und einem PET-Container farbliche Akzente setzt. Bewusst verzichte ich in dieser Aufzählung auf eine Post, denn diese gibt es bald nicht mehr. Viel Leben bringt auch eine ÖV-Haltestelle.

Klar, hier sind viele Klischees drin, aber ein Platz ohne mindestens der Hälfte der hier aufgezählten Elemente hat keine Aufenthaltsqualität. Dies gilt für Plätze in Dörfern wie auch in Stadtquartieren.
Ist ein wesentlicher Teil dieser Grundvoraussetzungen nicht erfüllt, braucht man gar nicht an die Umsetzung eines Platzprojekts zu denken.
In Steinach will man einen Platz mit mit drei bis fünf Bäumen (die dereinst ein Anwohner wegen mangelndem Untzerhalt und Schattewurf wieder fällen wird), eine halboffene Hinterhoffassadenseite, zwei Seiten ohne Fassaden, einer Kirchenmauer, die Duchgangsstrasse ohne ÖV und eine Ecke mit einem Parkplatz. Genügt nicht. Geht nicht.

dorfplatz steinach planskizze piazza

Dabei wäre die Ausgangslage gar nicht schlecht, wenn wenigstens die eine Seite attraktiv bebaut wäre. Die gegenüberliegende freie Seite würde die schöne Abendsonne für die Aussenwirtschaft liefern. Schon fast perfekt. Eine Plakatsäule und ein Sonntagsblickautomat wären dann noch nette Zugaben.

Ein Lob habe ich noch: Die geplante Neugestaltung der Hauptstrasse wird das Dorf mit Sicherheit aufwerten. Eine Bitte aber noch: Velofahrende gehören nicht auf Trottoirs. Konflikte und Unfälle mit Fussgängern und querendem Verkehr sind vorporgrammiert. Im Minimum muss es schneller als 20 km/h fahrenden Velofahrenden gestattet sein, die Strasse zu benützen.

dorfplatz steinach skizze

Warum dieser Artikel? Ich bin in Steinach aufgewachsen. Bereits als Kind war mein Eindruck, dass der Dorfplatz von Obersteinach von höherer Qualität ist als das undefinierte Zentrum von Steinach. Jetzt in St.Gallen lebend, sehe ich auch hier viel Potential für schönere, belebtere und bessere Raumgestaltung in den Quartieren. Dabei lassen sich durchaus Analogien aus diesem Dorfplatzthema zu einzelnen Quartierplätzen der Stadt ziehen.
Dass ich mich mit meinen Ideen manchmal über aktuelle Besitzverhältnisse und (vermeintliche) Nomern hinweg setze sei mir verziehen. Doch schon manch eine gute Lösung wurde auf Basis einer Vision gefunden.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedInShere with friends

Mitglied von

gruenliberale logo

Dies und Das

Unterstützen Sie mich!


Vielen Dank