senf transparent fat


Vorwärts

Gedanken, Ideen, Meinungen und Senf von Markus Tofalo

Vor Mitternacht nichts los

Immer wieder ist von Clubbesitzern das gleiche Lamento zu hören: Die Gäste kommen zu spät. Selten ist ein House-Haus vor Mitternacht voll. Viele kommen erst noch später. Warum wohl? Sie wurden dazu erzogen. Wer seinen Gästen vor 23 Uhr kein Programm bietet, kann sie dann auch noch nicht erwarten. Da bringt es wenig, wenn z.B. für die Vorpräsentation der «Mister-Schweiz»-Kandidaten der Zeitpunkt 20:30 Uhr ins Programm gedruckt wird, wo doch alle wissen, dass die Beaus nicht vor halbeins auftreten werden. Wagt es doch mal, euren Headliner-DJ um 22 Uhr auflegen zu lassen! Wer dann zu spät kommt, wird daraus vielleicht seine Lehre ziehen. Ältere Semester erinnern sich noch an Schlagen vor Discotheken vor 21 Uhr – und der Polizeistunde um 2 – allerspätestens. Das hatte durchaus Vorteile: Das Lokal war durchgehend gefüllt und die Besucher hatten noch etwas vom Sonntag.

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedInShere with friends

Mitglied von

gruenliberale logo

Dies und Das

Unterstützen Sie mich!


Vielen Dank