senf transparent fat


Vorwärts

Gedanken, Ideen, Meinungen und Senf von Markus Tofalo

Gratis?

Das FACEBOOK und ich sind nicht die ganz engen Freunde. Seit einigen Jahren bin ich da schon drin. Das FACEBOOK ist eine super Adressdatenbak, die sich zudem selber aktualisiert. Auch habe ich hier viele fast vergessene Freunde wieder gefunden. Nicht ungern verfolge ich das Leben einiger meiner Freunde. Teilweise posten sie Banales, dann wieder Witziges oder Politisches, das dann jeweils spannende Diskussionen auslöst.

Weniger Freude bereitet mir aber das allzu kommerzielle Treiben vieler «Freunde» und Firmen. Ladet mich ein – ich liebe Einladungen! Aber meint wirklich mich, meint es ernst und – unter einer Einladung verstehe ich, dass ich eingeladen bin, also kein Geld mitzubringen brauche!

Aber: FACEBOOK ist ein gewinnorientiertes Unternehmen. Auch auf FACEBOOK ist nichts wirklich gratis. Um die tollen (und immer komplexeren) Funktionen Nutzen zu dürfen, bezahlen wir mit unseren Daten, unseren Bildern und unseren Profilen. Diese lassen sich von FACEBOOK durch gezielte Inserateplatzierung und vielleicht auch durch Verkauf unserer Daten (was sie aber nie zugeben würden) zu Geld machen. Fast ungläubig verfolgte ich in den letzten Jahren, wie Unternehmen und sogar halbstaatliche Institutionen wie Radio DRS3 oder das SCHWEIZER FERNSEHEN sich scheinbar kritiklos auf FACEBOOK oder auch YOUTUBE und TWITTER einrichteten.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedInShere with friends

Mitglied von

gruenliberale logo

Dies und Das

Unterstützen Sie mich!


Vielen Dank