TWELVE SHORTMAG: 2/96

Typ: Shortmag  Image
Dauer: 12:00 min 
Ausstrahlung: März 1996
     
Moderation: Omar Akbarzada
Drehort: Arbon, Sauerer Hochhaus
Effekt: Diesmal war wieder Blaustich angesagt
Trivia: Markus: Omar bekundete ernsthafte Mühe mit dem Umstand, DJ BOBO ansagen zu müssen.
       

Beitrag 1:

JUMP SKATE CLUB Arbon

  Realisation: Carmen Zürcher
Patrick Zanella
Paul Bischofberger
Image
  Moderation: Carmen Zürcher
  Kamera: Paul Bischofberger
  Drehort: Kradolf, Trainigshalle
  Inhalt: Vorstellung des Clubs.
  Trivia: Markus: Legendär Carmens Frage "Sorry, ist das nicht einach Rollschüele?"
       

Beitrag 2:

Sommermode

  Realisation: Ferris Bühler
Personal der Boutique ADESSO
Image
  Moderation: ...
  Kamera: René Buchegger
  Models: Sibylle Juchli
Gerard Vivas
  Drehort: Arbon, Boutique ADESSO
  Inhalt: Vorstellung der Sommermode
  Besonderes: Eine Publireportage der Boutique ADESSO, Arbon
       

Beitrag 3:

BAVARIA FILMSTADT

  Realisation: Ferris Bühler, Markus Tofalo,
Roger Zürcher, René Buchegger
Image
  Moderation: Ferris Bühler
  Kamera: Markus Tofalo
  Drehort: Geiselgasteig bei München, BAVARIA
  Inhalt: Vorstellung der BAVARIA FILMSTADT Kulissen von "Das Boot", "Die unendliche Geschichte", "Enemy mine"
  Besonderes: Als Teaser für die erste (und einzige) "TWELVE-Watcher-Reise".
Mehr zu dieser Reise hier.
   

Beitrag 4:

DJ BOBO in St.Gallen

  Realisation: Ferris Bühler, Markus Tofalo,
Roger Zürcher, René Buchegger
Image
"Miss Switzerland" MIRJAM SAURER durfte Glücksfee spielen
  Moderation: Roger Zürcher, Ferris Bühler
  Kamera: Markus Tofalo, René Buchegger
  Drehort: St.Gallen, Sporthalle Kreuzbleiche
  Inhalt: Umfeld des Konzerts
  Trivia: Markus: Legendär Rogers Frage an (natürlich weibliches) Publikum: "Wie hat Euch das Interview gefallen?"
Roger: Immerhin wurde das Foto, das ich geschossen habe im St.Galler Tagblatt verwendet, ein einmaliger Glückstreffer.
Und: Vorgruppe waren eine unbekannte Boygroup namens BACKSTREET BOYS, denen wir wenig Beachtung schenkten.
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedInShere with friends